Geldleistungen

Geld ist nicht alles, Bildung, Spaß und Erfahrungen gibt es auch

Dein Engagement zahlt sich aus: Im Freiwilligen Sozialen Jahr erhältst Du Geldleistungen und kostenfreie Bildungsseminare. Zudem wirst du kostenfrei verpflegt oder bekommst die Pauschale ausgezahlt. Daneben beteiligen sich die Einsatzstellen teilweise an den Kosten für die Unterkunft oder stellen Dir eine Unterkunft zur Verfügung. Zusammengerechnet profitierst Du während Deines FSJ von monatlichen Beträgen zwischen 400 und 500 Euro.

Des Weiteren übernimmt die Einatzstelle für Dich die Kosten für die Kranken-, Renten-, Arbeitslosen- und Pflegeversicherung. Somit bist Du während des gesamten FSJ sozialversichert. Urlaub steht Dir natürlich auch zu. Während eines zwölfmonatigen Freiwilligen Sozialen Jahres hast Du Anspruch auf mindestens 26 Urlaubstage.

Darüber hinaus kannst Du kostenfreie Weiterbildungsseminare im Umfang von 25 Tagen mit interessanten Fachthemen, Fachreferenten besuchen oder in anderen Einrichtungen hospitieren.